Dienstag, 11. Juli 2017

Zum Einzug


Meine Schwester ist auf große Reise gegangen, wie aufmerksame Leserinnen ja bereits wissen, und sie macht dies mit einem von ihr und ihrem Freund selbst gebauten Boot. Ein Trimaran, wunderbar abzuschauen, hier findet ihr den Beitrag zum Start. Ich durfte ein Stückchen mitfahren und hab ihr natürlich auch was genäht zum Abschied.


EIn paar Tage nun bevor es losging, war natürlich noch die erste Wasserung, der Test obs denn auch schwimmt! :)


Und bei der Gelegenheit wurde auch eine kleine Schiffstaufe durchgeführt. Ich stand also vor dem Problem: Was schenkt man zur Schifftaufe?? Mützchen fürs Boot ist irgendwie doof fand ich :D und dann viel mir ein alter Brauch ein. 
 

Zum Einzug in ein neues Haus schenkt man Brot und Salz, also warum hier nicht auch? Sie wollen ja immerhin einige Monate darauf wohnen.
 

Also habe ich einen Rest grobes Leinen versäubert und mit Textilfarbe bedruckt. Die Schrift ist nicht gerade eine Glanzleistung geworden, aber da musste ich auch improvisieren. 

Die Krebe sind dafür umso besser geworden. Die Schablonen dafür sind super einfach zu handhaben und das Ergebnis genial. 
Und meine Schwester geniest nun hoffentlich ihr großes Abenteuer!



Farbe und Schablone von www.bymami.de

Kommentare:

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!