Donnerstag, 18. August 2016

mein Wellengang



Auch im Schwarzwald ist der Sommer ab und an mal vorbeigekommen.... darum kann ich euch heute noch Bilder zeigen, die eigentlich schon vor ein paar Wochen in die Welt entlassen werden sollten.... Aber ihr wisst ja. Umzug und so. :D




Den wunderbaren Tag im Moor mit den Jungs (hier) habe ich auch genutzt, um mein eigenes Wellengang-Shirt zu fotografieren. Auch wenn ich ja nicht so gerne vor der Linse stehe, mein Mann hat dieses Mal ein bisschen mehr "Anweisungen" gegeben. :)



Den Ausschnitt am Rücken hab ich mit total coolem Einfassgummi eingefasst, das geht super schnell, ist ein schöner Akzent und hält wunderbar.




An den Ärmeln hab ich mal was ausprobiert, und die Ärmel an der Schulternaht einfach ein Stück offen gelassen und versäubert. Ganz nett, oder was meint ihr?



Das Design des Stoffs ist einfach so unglaublich schön und universell, und ich war froh, dass es für uns drei gereicht hat. Für den Mann war dann kein Stoff mehr da.... Egal, nächste Woche kann ich euch noch ein weiteres Teil für ihn zeigen, er kommt momentan auch nicht zu kurz.

Habts schön ihr Lieben an diesem wunderbaren Donnerstag! 

Schnitt Shirt: Jella von Konfetti Patterns (Ärmel leicht verändert)
Stoff: Wellengang von Konfetti Patterns
Einfassgummi von Mut mit Stil
 
verlinkt: RUMS!, zeig neues, maritimes & meer

Dienstag, 16. August 2016

Männer-Sommer


Oooh wow, ich sags euch. Was in den leztzen Wochen hier los war!!


Aber ich denke, ich kann vorsichtig das Ende der Sommerpause verkünden, auch wenn es erst mal nur langsam wieder weitergehen wird.
In den letzten Wochen haben wir ein ganzes Haus in Kisten gepackt, sortiert, wegggeschmissen, abgebaut, aufgebaut, rumgetragen und letzendlich in ein neues Domizil verfrachtet. Unsere neue Wohnung ist klein, deutlich kleiner als das Haus, und auch nur mit Mini-Garten, aber es ist auch nur auf Zeit. Als Übergang. Denn nebenbei wird hier ein neues Haus entstehten..... unser Haus. Puh. :)



Und während diesem ganzen Stress, habe ich auch noch Probenähen laufen gehabt. Ja, ich weiß. Wahnsinn und so. Aber es war mir egal. DIESEN Schnitt wollte ich UNBEDINGT mitnähen, und hatte mir bei der Bewerbung auch nur ziemlich wenig Chancen ausgerechnet. Aber erstes kommt es anders, und zweitens als man denkt.... und so. :D Also hab ich zwischen gepackten Kisten genäht, aber es war mir egal.
 


Und nun kann ich euch einen wunderbaren neuen Schnitt zeigen, endlich mal wieder für meinen Mann. Ein Herrenhemd stand schon langelange auf meiner Liste, denn er trägt gerne Hemden und ich finde, sie stehen ihm auch wunderbar.


Das erste Hemd konnte ich leider nicht fertig nähen, da der Stoff beim Tragetest durchgefallen ist... zu kratzig. Das Leinen war auch leider nicht so richtig tolle Qualität. Also gab es ein weiteres, und sobald hier mein Arbeitszimmer wieder funktioniert, gibts noch mehr..... <3


Ich schicke euch also viele müde Grüße aus dem Chaos und hoffe, ihr seid noch da!


Schnitt: Meister Lenz von Lotte & Ludwig

**Der Schnitt ist mir im Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt worden, was meine Meinung über ihn aber in keinster Weise beeinflusst.**

Mittwoch, 3. August 2016

Die perfekte Hose

Ja, manchmal gibt es sie. Die perfekte Hose.




Meist muss man lange danach suchen, vieles probieren, verwerfen, ändern, aber irgendwann hat man DEN Stoff in der Hand und weiß wie man DEN Schnitt dazu nähen muss.




Und dann kommt etwas dabei heraus, was man am liebsten nie nie wieder auszieht..... :D




Nachdem ich meine gelbe Cordhose ständig trage, kenne ich nun den Schnitt und meine Figur gut genug, und habe dieses Mal den Schnitt genau an meine Bedürfnisse angepasst. Nicht, dass es da viel anzupassen gab, aber an den Oberschenkeln war mir die gelbe immer ein bisschen zu weit, dafür an den Waden nen Tick zu eng. Und nun stimmt auch die Länge.




Genäht habe ich die Hose aus einem dünnen Strech-Jeans und mit Gummiband am Bauch, sitzt super und ist mega bequem und ich hab viel Bewegungsfreiheit.



Und ich bin mega glücklich und brauche dringend noch mehr glaube ich.... :)






Und weils so schön passt, darf die Hose auch noch zur Jahresparade der Muster! Im Juli war das Thema nämlich Paisley. :)


Muster-Parade: Januar 
Muster-Parade: Februar 
Muster-Parade: April
Muster-Parade: Mai
Muster-Parade: Juni


Schnitt Hose: Sanna von Näähglück
Schnitt Shirt: Sommershirt von Lillesol&Pelle

Dienstag, 2. August 2016

Wellengang im Doppelpack



Eigentlich, ja eigentlich bin ich ja in Sommerpause.
Aber manchmal muss man gewisse Vorsätze einfach über Bord schmeißen.


 



Vor allem, wenn es sowas tolles zum Zeigen gibt!!! Ich durfte nämlich wieder einen Stoff vernähen, den es nun ganz neu und exklusiv gibt. :) 
Die liebe Lissi von Konfetti Pattern hat sich einen Traum erfüllt und ihr eigenes Design drucken lassen! Der Stoff ist in Deutschland produziert, ist so wunderschön und hat einfach eine wahnsinns Qualität, ich hab mir auch was draus nähen müssen. ;)




Also bekommt ihr heute doch mal noch was zu sehen, weil schaut euch diese Bilder an!!!!! Ich konnte sie nicht länger auf dem Rechner vergammeln lassen, sie müssen in die Freiheit.




Es gibt ja so Tage, da will das einfach nicht so klappen mit den Fotos. Da macht man sich viel Mühe mit den Nähen, sucht eine schöne Location, und dann regnet es, oder die Kinder sind grätig und haben keine Lust, oder der Mann muss arbeiten und kann nicht beim Bespaßen helfen, oder der Kamera-Akku ist wider Erwarten doch leer, oder was weiß ich.


 


Und manchmal, da gibt es Tage an denen weiß ich abends nicht wie ich mich zwischen den ganzen tollen Bildern entscheiden soll. Aaaaah! Ich könnt sie knuddeln und anknabbern meine zwei süßen Räuberjungs, und sie haben so toll mitgemacht und hatten so viel Spaß!!


 


Also, schaut sie euch an und genießt diese seltene Harmonie und den tollen Stoff! :D




Stoff: Wellengang von Konfetti Pattern

Schnitt Shirt: Meeri von Susis Kreation
Schnitt Hose GoldKind: Jonne von Näähglück




**Den Stoff und den Schnitt habe ich kostenlos zum Nähen zur Verfügung gestellt bekommen, was meine Meinung über ihn aber in keinster Weise beeinflusst**

Dienstag, 19. Juli 2016

Löwenzahn-Pause



Mit diesen süßen Bildern vom GlücksKind und der Freude, die er an Blumen hat, möchte ich hier eine kleine Sommerpause einleiten.




Letzte Woche war es ja schon eher ruhig, so wird es bis irgendwann in den August auch bleiben. Hier im Hause stehen Veränderungen an, ich bin seit Wochen fleißig am Kisten packen und bald wohnen wir dann wieder in der Heimat. Hach, da freue ich mich drauf.




Zusätzlich nähe ich gerade sehr viel für ein Mega-Projekt, was aber so geheimgeheim ist, dass ich euch leider nicht mehr verraten darf..... Aaaaah, das fällt mir sooo schwer!! :D


 


Diese zuckersüße Hose ist genau richtig für diese Tage, an denen es morgens noch ein bisschen kühl ist, aber mittags die Sonne brutzelt. Ich liebe sie sehr am GlücksKind, es sind genau seine Farben. Und die Knöpfe haben auch lange im Schrank auf diese Hose gewartet, ihr wisst schon, die Begründung warum ich so ein großes Stofflager brauche. :D




Ich wünsche euch einen tollen Sommer mit Wasser, Sonne und Eis, freue mich auf August und hoffe, ihr bleibt mir treu!



Schnitt Hose: Löwenzahn von Firlefanz
Schnitt Shirt: Shirty von BaSamba

Sonntag, 10. Juli 2016

unser Finale

Tja, nu isses vorbei.
Nix wars mit Finale.

Ich hab ein bisschen gepokert, und wollte euch heute zum Finalspiel unserer Manschaft unser EM-Outfit zeigen, aber bekanntlich hat das Schicksal es am Donnerstag mit den Franzosen besser gemeint als mit uns, und unsere Jungs sind bereits heim gefahren.





Das Wichtigste Kleidungsstück der letzten Wochen war die neue Käppi vom GoldKind, ganz wichtig unbedingt mit "hart vorne drin", also mit festem Schirm. 
So richtige Käppis mag ich eigentlich nicht, und ich konnte ihn zum GLück überreden, eine Mütze zu nähen wie ich sie mag. Eben solange vorne der Schirm groß und fest war. Die dunklen Flecken sind übrigens Wasser, Fotos machen ist grad nicht so beliebt. ;)




Also hab ich die Lausbubenkappe genommen und selbst nen größeren Schirm dran gebastelt. Zum Glück war das GoldKind seeeehr zufrieden. Puh.  




Und ich will euch unsere Shirts zeigen. Sie wurden an jedem Spieltag getragen, wenn "die Fußball-Männer" (O-Ton GoldKind) gespielt haben. 




Gaaaanz wichtig dabei: 4 goldene Sterne! 




Also bleiben wir fair und sagen: Möge die bessere Manschaft heute abend gewinnen! Ich würde es beiden gönnen, anschauen werde ich das Spiel auf jeden Fall. :)




Schnitt Mütze: Lausbubenkappe von Konfetti Patterns
Schnitt Shirt: Pilvi von Näähglück
verlinkt: kiddikram, made4boys


Freitag, 8. Juli 2016

Sommer-Löwenzahn



 Wann habe ich dem GlücksKind eigentlich erlaubt, größer zu werden????? 
Hach, er flitzt mittlerweile wie ein Weltmeister durch den Garten und ist natürlich den ganzen Tag beschäftigt, dem GoldKind alles nachzumachen.
Alles, aber auch alles. Und wehe, es klappt nicht..... :) 




 Alles wird untersucht, auseinandergepult, geworfen, zerdrückt, verteilt, angebissen, zermatscht und begutachtet. Momentan bin ich die ganze Zeit dabei ihm beizubringen, dass Ameisen nicht zum zerquetschen da sind...... das passiert einfach wenn er vor lauter Begeisterung etwas zu stürmisch drauf zeigt. Und sie unbedingt fangen will. :D




Und wenn man so wild durch den Garten wirbelt, brauch man natürlich auch was passendes zum Anziehen. Diese neue Kuschelhose/Latzhose/Spielanzug ist dafür wie gemacht- wobei wir wieder beim Thema Baby wären. Ich finde diese Hosen soooo süß, und hätte auch dem GoldKind gern eine gemacht, aber der fühlt sich dafür schon viiiieeel zu alt. "Man, Mama, ich bin doch kein Baby mehr!" 




Also habe ich halt nur das GlücksKind damit benäht und hoffe, dass es noch etwas dauert bis er sich ebenfalls so vehement wehren kann. ;)
Das gemeine an dem Schnitt ist, dass es noch ein soo wunderbar süßes Kleidchen draus gibt, aber leider habe ich spontan kein Mädchen zum Benähen zur Hand gehabt. Sowas aber auch. 
 
 Die lange Variante zeige ich euch dann nächste Woche, und ihr bekommt den Schnitt ab heute bei Firlefanz!




Und weil ich die Igelchen so putzig finde, dürfen sie auch noch (etwas verspätet) an der Jahresparade der Muster teilnehmen! 

Muster-Parade: Januar 
Muster-Parade: Februar 
Muster-Parade: April
Muster-Parade: Mai


Schnitt: Löwenzahn von Firlefanz, hier erhältlich


**Der Schnitt ist mir im Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt worden, was meine Meinung über ihn aber in keinster Weise beeinflusst!**